2eck-blatt-neuheim-01.jpg

Wohnüberbauung Blatt Neuheim

Neubau
2015

Die neue Überbauung „Blatt“ definiert zusammen mit den bestehenden Mehrfamilienhäusern und der markanten Grossform der Terrassenhäuser die Zufahrtssituation zum Dorf.
Im Zentrum mit West-Ost-Orientierung befindet sich die Wohnstrasse. Sie strukturiert die Überbauung, bindet alle Hauseingänge und ist wichtiger Spiel- und Begegnungsraum.
Mit den reduzierten Dachrändern wirken die Baukörper präzise geschnitten und kubisch in ihrer Erscheinung.
Die Gebäudekörper, welche in ihrer Erscheinung reduziert und kompakt wirken, sind für ein natürliches Baumaterial wie Schiefer zugeschnitten, das mit seiner Erscheinung Kraft, Stabilität und Langlebigkeit verleiht.
Die neuen Baukörper sollen sich durch ihre Farbgebung in der Randbebauung integrieren. Der anthrazitfarbige Ton des Naturschiefers erfüllt dieses Kriterium als Hauptfarbe voll und ganz.
Die präzise Platzierung der niedrigen Bepflanzung zwischen den Häusern, die Ausbildung von Eingangsvorplätzen, mit Briefkasten und Abstellflächen sorgt für Rhythmus und gliedert den Raum in öffentliche, halbprivate und private Bereiche. Die Attraktivität im Zentrum wird mit der Konzentration der Bäume beim Spielplatz erhöht.


BauherrschaftPrivat
Realisierung2011-2015
GeneralunternehmungMartin Lenz AG
fotosMarkus Bertschi Fotografie
2eck-blatt-neuheim-02.jpg
2eck-blatt-neuheim-03.jpg
2eck-blatt-neuheim-04.jpg
2eck-blatt-neuheim-05.jpg
2eck-blatt-neuheim-06.jpg
2eck-blatt-neuheim-07.jpg
nach oben